Monate: Juni 2008

TSV Ingeln-Oesselse gewinnt Turnier beim TSV Goltern

Die Jugend 12/13 des TSV Ingeln-Oesselse konnte das Turnier auf dem Sportplatz des TSV Goltern am 15.06.2008 gewinnen. Als Ziel hatte die Mannschaft sich gesetzt, mindestens unter die ersten drei Plätze zu kommen. Mit von der Partie waren neben dem Ausrichter TSV Goltern der SV Gehrden, der SV Northen-Lenthe und der TB Stöcken. Gespielt wurde auf Kleinfeld mit den Altersgrenzen der kommenden Wintersaison 2008/2009. So hatten die Mädchen die Möglichkeit, sich in der neu formierten Mannschaft einzuspielen.

Feldkircher Korbball-Nachwuchs ungeschlagen Mittelrheinmeister !

Die jüngste Korbballmannschaft des TV Feldkirchen erkämpfte sich in dieser Saison souverän den ersten Platz. Schon in der Vorrunde zeichnete sich ab, dass die zehn Mädels klar zu den Favoriten zählen würden. Die von Mercedes Hoffmann trainierte Mannschaft setzte alles in der Saison Erlernte in exzellente Spielzüge und Treffer um. Am letzten Spieltag wurde dann die Sache perfekt gemacht und der Meistertitel überzeugend mit 24 : 0 Punkten und 88 : 22 Körben nach Feldkirchen geholt. Stolz präsentieren sie die Goldmedaille: Von Links: Leah Köhler, Lena Schauff, Sarah Bodmann, Kerstin Oster, Kim-Laura 80Brenner, Trainerin Cedi Hoffmann, Janina Frey, Kristina Jäger, Melanie Ehlscheid, Paula Marks, Sarah Michalowiz