Korbball
Schreibe einen Kommentar

F-Jugend – TSV Ingeln-Oesselse ist Bezirksmeister

Hochspannend wurde es noch einmal am zweiten und damit letzten Spieltag der F-Jugend, also der 8- bis 9-Jährigen. Doch vorher sollte man erwähnen, dass viele der rund 25 Kinder noch jünger waren!

Die Ausgangssituation zeigte folgendes: Der TV Kleefeld auf dem dritten Platz, davor der TSV Ingeln-Oesselse und der TSV Goltern.

Dann das erste Spiel: Hier traf der Gastgeber TSV Ingeln-Oesselse auf den TV Kleefeld. Anders als im Hinspiel traf zuerst der TSV, worüber sich die Mädels sehr freuten. Für die meisten war es die erste Punktspielsaison überhaupt. In der zweiten Halbzeit jedoch gelang dem TV Kleefeld zuerst der Ausgleich und dann kurz vor Schluss noch der Siegtreffer zum 2:1.

Das zweite Spiel des Tages bestritten der TV Kleefeld und der TSV Goltern. Hier trafen zwei Mannschaften auf einander, die beide schon in der letzten Saison gespielt hatten. Dies machte sich in der Spielweise deutlich bemerkbar. Doch das größere Trefferglück lag beim TV Kleefeld, der am Ende mit 6:1 gewann.

Im letzten Spiel trat dann der TSV Ingeln-Oesselse gegen den TSV Goltern an. Anfangs waren die Oesselserinnen noch etwas geschockt von der Größe ihrer Gegner, aber nach einigen Minuten wandelte sich dies in Konzentration und das Bemühen, den gegnerischen Korb zu treffen. Das gelang dann auch. Anders als im Spiel gegen Kleefeld konnte die Heimmannschaft ihren Vorsprung in dieser Partie halten und gewann am Ende gegen den TSV Goltern.

Für die Tabelle und damit die Medaillenverteilung hieß dies:

3. Platz: TV Kleefeld

2. Platz: TSV Goltern

1. Platz: TSV Ingeln-Oesselse

Aber dazu muss man noch sagen, dass alle drei Mannschaften punktgleich (4:4 Punkte) waren!!

Hut ab und herzlichen Glückwunsch an alle Kinder! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.