Korbball
Schreibe einen Kommentar

Hochspannung im Finale der D-Jugend!!

Samstagabend schon war die K.O.-Runde in der Jugend 12/13 mit den Überkreuzspielen eingeläutet worden. Der TuS Jaderberg traf auf den TB Stöcken und der TSV Ingeln-Oesselse musste gegen den SV Brake ran. Der FC Gessel-Leerßen und der TSV Emtinghausen hatten sich als jeweils Gruppenerste direkt für die Halbfinals qualifiziert.

Es waren spannende Spiele, obwohl die Mannschaften nun schon das dritte Spiel des Tages spielten. Am Ende gewann der TB Stöcken 3:5 gegen den TuS Jaderberg und der TSV Ingeln-Oesselse besiegte nach einem hart umkämpften Spiel in der letzten Minute den SV Brake mit 6:5.

 

Sonntag:

Deutlicher als die Überkreuz-Spiele am Vorabend gingen die Halbfinals aus. Der TB Stöcken unterlag dem FC Gessel-Leerßen mit 2:6. Anschließend gewann der TSV Emtinghausen mit 9:1 gegen den TSV Ingeln-Oesselse.

 

Spiel um Platz 5:

Um den fünften Platz spielten der TuS Jaderberg und der SV Brake. Am Ende stand es 2:5 für den SV Brake.

 

Spiel um Platz 3:

Ein bezirksinternes Duell lieferten sich der TSV Ingeln-Oesselse und der TB Stöcken um die Bronzemedaille. Ebenso wie in der Saison auch, konnte der TB Stöcken dieses Spiel für sich entscheiden (8:1).

 

Finale:

Die Partie zwischen der Mannschaft des Ausrichters FC Gessel-Leerßen und dem TSV Emtinghausen startete spannend. Beide Mannschaften traten schon in einer solch jungen Altersklasse mit springender Korbfrau an. Das Halbzeitergebnis (2:2) verdeutlicht die Spannung und die Ausgeglichenheit der Leistungen.

Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch lange Zeit. Doch dann traf der TSV Emtinghausen zum 2:3. Der Siegtreffer? Nein. Denn nur knapp eine Minute später glich der FC Gessel-Leerßen zum 3:3 aus. Bei diesem Spielstand und einer noch zu spielenden Zeit von 2 Minuten roch es verdächtig nach Verlängerung.

Dann – 10 (!) Sekunden vor Schluss – der Siegtreffer von Gessel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.