Schleuderball
Schreibe einen Kommentar

Arbeitstagung LFA Schleuderballspiel

WBö Diekmannshausen,

Zur Nachbetrachtung der Schleuderballsaison 2012 hatte der Landesfachwart Ernst-Ulrich Rach (Rodenkirchen) die Vorstandsmitglieder und Vereinsvertreter ins „Landhaus“ in Diekmannshausen eingeladen. Arnold von der Pütten, zuständig beim NTB für die (Vorsitzender Spiele) Turnspiele, schnitt aktuelle Themen im Landesverband und im DTB an. Er verwies auf die Darstellung der Turnspiele im Internet des NTB unter www.ntb-spiele.de  und auf die Beachspiele 2014 in Baltrum.

Schleuderball Tagung-4Bezirksfachwart Udo Marquard übereichte den Vereinsvertretern die Pokale für die Staffelsieger in den Männer- und Jugend/Schülerklassen.

 

 

 

Bei der Nachbetrachtung der Saison zeigte sich das im Jugendspielbetrieb etliche Spielausfälle, durch die freie Wahl der Termine anstanden. Jugendwart Peter Rach strebt aus diesem Grund wieder feste Spieltage für die kommende Saison an, sodass der Nachwuchs besser gefördert wird. Die Schiedsrichterausbildung und Ansetzung sicherlich ein Problem das ewig unter den Nägeln brennt, so Schiriwart Manfred Böning. Angeregt wurde dass man zumindest bei den Landesmannschaftsmeisterschaften für die „Feinabstimmung“, mit einem Vereins-Trio Schiedsrichter/Linienrichter antreten möge. Ausrichter für die Bezirksmeisterschaft (Einzel) und Landesmannschaftsmeisterschaft 2013, konnten noch nicht benannt werden. Auf die Fort- und Ausbildung verwies der Lehrwart Bernd Tapkenhinrichs. Für die Homepage Schleuderball-Information-Portal (SIP) www.sip-schleuderball.de  ist Rene Schäfer zuständig. Ausbildungsbedingt kündigte er einen Rückzug an. Diese Aufgaben wird in der neuen Saison Michael Brückmann vom Oldenbroker TV übernehmen. Für die neue Saison 2013 werden für den Männerbereich wieder Achterligen in den vier Staffeln, Landesliga, Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisklasse, angestrebt, mit der entsprechenden Auf- und Abstiegsregelung. Die Jahreshauptversammlung 2013 für das Schleuderballspiel steht am Donnerstag den 14. Februar um 19.30 Uhr im „Landhaus“ in Diekmannshausen, an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.