Korbball
Schreibe einen Kommentar

Korbball-Damen-Verbandsliga, letzter Spieltag vor Weihnachtspause

Korbball-Logo Niedersachsen

von Sabine Hillbrecht

In der Korbball-Verbands­liga bestreitet der TSV Ingeln-Oesselse am Sonntag seine letzten Spiele vor der Winterpause. Die Damen müssen gegen den TSV Victoria Linden (10.00 Uhr) und den TV Klee­feld (12.20 Uhr) antreten. Gespielt wird in der Albert-Liebmann-Schule in Lahe.

Das Hinspiel gegen den TSV Victoria Linden verlor das Team um Mannschaftsführerin Carolin Cukic knapp mit 10:12. „Wir müssen sehen, dass wir nicht wieder so schnell in Rückstand gera­ten.“ so Trainerin Sabine Hillbrecht. „Aber mit Kon­zentration und guter Abwehr­arbeit ist dies eine lösbare Aufgabe.“

Völlig anders wird die Begegnung gegen den TV Klee­feld aussehen. Die Mannschaft spielt eine sehr kompakt ste­hende Einzeldeckung, so dass vor allem Laufbereitschaft und Beweglichkeit gefragt sein werden. Der Sieg im Hin­spiel gibt den Damen das nö­tige Selbstvertrauen. Dennoch darf der TSV den Gegner nicht unterschätzen.

„Wir brauchen auf jeden Fall 2 Punkte aus beiden Spielen, mit 4 Punkten könn­ten wir sogar auf Platz 5 klettern.“ so Hillbrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.