Korbball
Schreibe einen Kommentar

Korbball-Verbandsliga Hannover Süd

Der TSV Ingeln-Oesselse bestreitet am Sonntag seinen letzten Spieltag. In der Verbandsliga steht die 2. Damen-Mannschaft dem TuS Vahrenwald (13.30 Uhr) und dem TB Stöcken II (14.40 Uhr) gegenüber. Gespielt wird in Gehrden, in der Halle am Schwimmbad.
Im Spiel gegen den TuS Vahrenwald wird es vor allem darauf ankommen, die beiden stärksten Werferinnen, Franziska Petri und Jacqueline Spranger unter Kontrolle zu bringen. In der Offensive fordert Hillbrecht von ihren Damen ein schnelles Spiel nach vorn und Konzentration im Abschluss. Im Hinspiel unterlag der TSV mit 10:15, jetzt wollen es die Damen besser machen.
Den Abschluss bildet das Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TB Stöcken II. Hier muss der TSV die am Korb springende Stöckener Korbhüterin überwinden. „In diesem Spiel wird sich zeigen, ob wir aus unseren Fehlern im ersten Spiel gelernt haben“, so Hillbrecht. Da gelangen dem TSV lediglich vier Treffer.
Große Veränderungen in der Tabelle erwartet Hillbrecht nicht mehr.

S.H.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.