Korbball
Kommentare 4

Korbball Verbandsliga – letzter Spieltag

Der TSV Ingeln-Oesselse hat nun auch mit der 2. Damen Mannschaft die Wintersaison beendet. Er musste sich gegen den TuS Vahrenwald II mit 11:13 und den TB Stöcken II mit 6:11 geschlagen geben und landete auf dem 8. Tabellen­platz.

Das Spiel gegen den TuS Vahrenwald II verlief zu­nächst sehr gut. Der TSV be­stach durch gute Abwehrarbeit und konnte den Spielaufbau des TuS gleich zu Beginn stö­ren. Im Angriff verwandelte der TSV vor allem seine Dis­tanzwürfe und ging mit 5:3 in Führung. Durch Unachtsamkeit verlor der TSV einige Male den Ball und der TuS glich zum 5:5 aus. Beim Stand von 6:5 für den TSV wurden die Seiten gewechselt. Gleich zu Beginn der zweiten Spielhälf­te erhöhten Hillbrechts Damen auf 8:5 und 9:6. Doch dann wurde der TSV unkonzentrier­ter und in Abwehr und Angriff passte nichts mehr. Die Folge waren 6 Treffer für den TuS Vahrenwald II. Am Ende unter­lag der TSV mit 11:12. „Diese Niederlage war völlig unnö­tig.“ kommentierte Sabine Hillbrecht die Partie.

Im Spiel gegen den TB Stöc­ken II konnte der TSV erst gut mithalten. Bis kurz vor der Pause stand es 3:3. Doch aufgrund fehlender Genauig­keit bei den Würfen und man­gelnder Absprachen in der Ab­wehr geriet der TSV dann ins Hintertreffen. Immer wieder landeten die Würfe des TSV nur auf dem Rand während der Turnerbund einlochte. Am Ende stand ein 11:6 für den TB Stöcken, der damit ungeschla­gen Bezirksmeister wurde.

„Das Saisonziel haben wir deutlich verfehlt.“ resümiert Hillbrecht „Aber wir müssen aus den Fehlern lernen und auf dem Positiven aufbauen. Ab September werden die Kar­ten neu gemischt.“

S.Hillbrecht

4 Kommentare

  1. Hallöchen,
    der gemeine Fehlerteufel hat sich leider eingeschlichen. Das Spiel TSV I-O gegen TuS V ging – auch laut SIS 11:13 aus. Ich wäre für eine Verbesserung dankbar.

  2. hallo Leute, 2 Freunde und ich wollen gern mit Völkerball
    Beginnen, hab auf dieser Seite erfahren, dass es wohl auch
    Wettkampfsport in niedersachsen möglich ist. Aber wo genau?
    Gibt es dort richtige Mannschaften mit festen Trainingszeiten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.