Völkerball
Schreibe einen Kommentar

Neue Westen für Völkerballschiedsrichter

Fördervereinsvorsitzender  Voß stellt neue  Schiedsrichterweste   vor .

In der  vergangenen  Wochen  fand im  Vereinsheim  des SV Leezdorf eine   Mitgliederversammlung  des Völkerball Fördervereins statt.  Die  Versammlung wurde eröffnet und  geleitet vom VereinsVorsitzenden  und  Landesfachwart   Johannes  Voß aus  Freepsum .   Voß: Diese  Sitzung  kurz vor  Weihnachten  soll für alle  aktiven Mitglieder ein Dankschön  für Unterstützung sein. Somit begann der  Abend auch mit einem gemeinsamen  Essen . In seinem  Bericht  konnte der Vorsitzende auch viele  Aktivitäten hinweisen wo die  Mitglieder des Fördervereins beteiligt waren.    

Schwerpunkte  lagen  sicher  im  Beachvölkerball , wo der  Kreis Aurich noch immer  die  Hochburg ist . Aber auch  im  Schulsport betreuten die  Mitglieder bei  4 Schulturnieren  in diesem  Jahr zirka  1000 Schüler.

Der Höhepunkt war wie in den  letzten  11  Jahren  die  Krummhörn  Open . Mit 30  teilnehmenden  Mannschaften ist das  Turnier über  Ostfrieslands Grenzen bekannt. Der Kassierer Michael von Prüssing  konnte  nur  einen vorläufigen   Kassenbericht geben , da einige  Aktivitäten noch anstehen  und  einige  Rechnungen  offen sind.  Auf Antrag  der Vereine  wurden im  Jahr  2012  zirka  900 Euro an  Zuschüssen  bezahlt. Für das Jahr  2013 werden  außer  den  normalen  Unterstützungsaufgaben  als  größere Ausgaben  der Druck  eines  neuen Regelheftes   und die  Anschaffung  neuer  Beachfelder eingeplant werden.   Somit beschloss  die  Mitgliederversammlung  eine Ausschüttung  von  je 100 Euro  an  die 8  Mitgliedsvereine  und  die  Jugendabteilung  in den  Vereinen  SV Hage  und  Georgsheil erhalten je 350 Euro für den  Kauf von  T-Shirts für die  Jugendlichen .

Vor zwei Jahren  hatte der Völkerballförderverein  die  Mannschaften bei der  Beschaffung  von Schiedsrichterwesten  unterstützt.  Da  aber  Spielerinnen  nach einem Spiel pfeifen müssen ,  ist für  viele  Schiedsrichter die  Jacke  zu warm. Somit stellte der Landesfachwart  während der Sitzung  eine neue  Schiedsrichterweste vor.  Interessierte  Mannschaften können sich beim Vors. des  Fördervereins melden. Der Förderverein hilft  bei der  Beschaffung.

Nach einem allgemeinen  Informationsaustausch  und dem Schlusswort des Vorsitzenden  endete die  Sitzung   um 20 Uhr 30

 

Gez. Johannes  Voß

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.