Monate: April 2015

Arbeitstagung Schleuderballspiel April 2015

Arbeitstagung Schleuderballspiel Neuer Landesfachwart wird gesucht Vier Staffelleiter für den Ligenspielbetrieb gefunden TuS Grabstede nicht mehr Landesligist WBö Diekmannshausen, am 26. März 2015 war die sogenannte Jahreshauptversammlung für das Schleuderballspiel abgebrochen worden. Grund war das kein Nachfolger für den jetzigen Ehren-Landesfachwart Ernst-Ulrich Rach gefunden werden konnte. Nun am 09. April 2015 wurde eine neuer Anlauf im „Landhaus“ in Diekmannshausen genommen. Dazu konnte der Vorsitzende Spiele im Niedersächsischen Turner-Bund (NTB), Arnold von der Pütten, etliche Vereinsvertreter begrüßen. Nur die Vereine vom KBV Altjührden, SV Rittrum und BV Reitland hatten die Wichtigkeit der Versammlung wohl nicht erkannt, und glänzten durch Abwesenheit. Es ging erneut um die wichtige Besetzung der Ämter des Landesfachausschuss. Angeregt durch Arnold von der Pütten man möge das auf möglichst viele Schultern verteilen. Doch die Bereitschaft für ein Ehrenamt erwies sich recht schleppend. Von den meisten Anwesenden nur das berühmte „Schweigen im Walde“. Initiative ging vom Verein BV Grünenkamp aus. Abteilungsleiter Torben Niemeyer erklärte sich spontan bereit das Amt eines Staffeleiters zu übernehmen. Es sollte dauern bis man die restlichen drei neuen Staffelleiter gefunden …

Indiaca „Regio“ Nord 2015 in Celle

 Ergebnisse u. Bericht Am 18. und 19. April 2015 wurden die Norddeutschen Regional Meisterschaften 19+ in diesem Jahr in Celle/Niedersachsen abgehalten. Hier wurde um die ersten 5 Plätze gekämpft, um sich für die endgültige Deutsche Meisterschaft am  09. u. 10. Mai 2015  in Großbeeren/Berlin zu qualifizieren. Für die Frauenmannschaften wurde zum ersten mal ein 6. Platz als Qualifikation eingesetzt. Die Turnierleitung im Auftrage des DTB hatte Knut Balzer mit Assistentin Edith Wienekamp. INDIACA  Adrenalin pur – dank roter Federn! Am vergangenen Wochenende fanden in der Hölty-Halle die Norddeutschen Meisterschaften Indiaca Offene Klasse 19+ Männer, Frauen, Mixed statt. Die unter der Aufsicht des Deutschen Turnerbundes stattfindende und vom MTV Eintracht Celle – Abt. Indiaca – ausgerichtete Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die teilnehmenden Mannschaften aus Hamburg, Braunschweig, Wattenscheid, Kamen, Haltern, Georgsheil, Pivitsheide, Reckenfeld, Großbeeren und Hausdülmen haben am Samstag die Spiele Frauen und die Spiele Männer ausgetragen. Am Sonntag standen dann die Mixed auf dem Programm. Den Teams war die Begeisterung an der Rückschlagsportart mit dem rotfedrigen Spielgerät anzumerken. Die etablierten Mannschaften aus dem Raum Westfalen mit dem amtierenden deutschen Meister …

LFA Schleuderball unvollständig

WBö Diekmannshausen, Vor zwei Wochen war die sogenannte Jahreshauptversammlung für das Schleuderballspiel abgebrochen worden. Grund war das kein Nachfolger für den jetzigen Ehren-Landesfachwart Ernst-Ulrich Rach gefunden werden konnte. Nun wurde eine neuer Anlauf im „Landhaus“ in Diekmannshausen genommen. Dazu konnte der Vorsitzende Spiele im Niedersächsischen Turnerbund (NTB), Arnold von der Pütten, etliche Vereinsvertreter begrüßen. Nur die Vereine vom KBV Altjührden, SV Rittrum und BV Reitland hatten die Wichtigkeit der Versammlung wohl nicht erkannt, und glänzten durch Abwesenheit. Es ging erneut um die wichtige Besetzung der Ämter des Landesfachausschuss. Angeregt durch Arnold von der Pütten man möge das auf möglichst viele Schultern verteilen. Doch die Bereitschaft für ein Ehrenamt erwies sich recht schleppend. Von den meisten Anwesenden nur das berühmte „Schweigen im Walde“. Initiative ging vom Verein BV Grünenkamp aus. Abteilungsleiter Torben Niemeyer erklärte sich spontan bereit das Amt eines Staffeleiters zu übernehmen. Es sollte dauern bis man die restlichen drei neuen Staffelleiter gefunden hatte. Das Amt des Landesfachwartes konnte nicht besetzt werden. Diese Aufgaben übernimmt vorerst der Vorsitzende Spiele im NTB, kommissarisch. Vakant ist auch …

Norddeutsche Meisterschaft Indiaca (Regio19+) 18.-19. April 2015 in Celle

Herzlich willkommen in der Herzog-Stadt Celle ! Die Meisterschaften 19+ Indiaca 2014/2015 Regionalgruppe Nord, wird dieses Jahr in der Mitte Niedersachsens, in der malerischen Fachwerkstadt Celle durchgeführt. Am Samstag: Männer- und Frauen-Mannschaften, am Sonntag: Mixed-Mannschaften. Vereine aus dem Bereich: Niedersächsischer TB, Schleswig-Holsteiner TB, Märkischer TB, Berliner TB, Bremer TB, Verband f. Turnen und Freizeit Hamburg, TV Mecklenburg Vorpommern, WTB, Rheinischer TB, werden an diesen Meisterschaften teilnehmen. Der MTV Eintracht Celle als Ausrichter, begrüßt zusammen mit dem Deutschen Turner Bund (DTB) alle Teilnehmer zur diesjährigen Norddeutschen Meisterschaft am 18.- 19. April 2015. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns, Euch hier in Celle begrüßen zu können. Wir wünschen Euch einen angenehmen Aufenthalt und sportliche Erfolge! Für das Turnier haben wir von der Stadt Celle eine geräumige Turnhalle zur Verfügung gestellt bekommen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die Postanschrift der Turnhallen: Hölty-Gymnasium, Ludwig-Hölty-Straße 2, 29225 Celle. Der Eingang zu der Turnhalle befindet sich in der Straße „Welfenallee“ ( ca.Nr.22 gegenüber, fürs Navi ) Parkplätze: Direkt neben der Turnhalle (Welfenallee) und gegenüberliegende Straßenseite. Zeitablauf …

Suche nach Ernst-Ulrich Rachs Nachfolger erfolglos

Schleuderball   Ernst-Ulrich Rach zum Ehrenlandesfachwart ernannt 73-Jähriger mit DTB-Ehrenbrief ausgezeichnet – Aber noch kein Nachfolger gefunden Geehrt: Ernst-Ulrich Rach (links) wurde von Arnold von der Pütten ausgezeichnet. Bild: Wolfgang Böning Diekmannshausen Bei der Jahreshauptversammlung der Schleuderball spielenden Vereine im „Landhaus“ in Diekmannshausen stand neben Neuwahlen die Ehrung des scheidenden Landesfachwartes Ernst-Ulrich Rach im Vordergrund. Der Amtsinhaber hieß neben den Vereinsvertretern auch Arnold von der Pütten, Vorsitzender Spiele im Niedersächsischen Turner-Bund (NTB), willkommen. Gesundheitsbedingt hatte Rach frühzeitig seinen Rücktritt mitgeteilt und wurde nun zum Ehrenlandesfachwart ernannt. Auf Rachs große Verdienste um den Schleuderballsport ging bei der Versammlung noch einmal von der Pütten ein. Der 73-jährige Rach gehört dem Landesfachausschuss Schleuderball schon seit 21 Jahren an, die letzten 16 Jahre als Landesfachwart und bis jetzt auch Staffelleiter der Punktspielrunden. Für dessen großes Engagement überreichte von der Pütten den Ehrenbrief des Deutschen Turnerbundes (DTB) an Rach und steckte ihm die silberne Ehrennadel an. Lobworte fand auch Rachs langjähriger Weggefährte als Bundesobmann für das Schleuderballspiel, Heino Fuhrken. Bei den anschließenden Neuwahlen blieben Vorschläge allerdings aus. Arnold von der Pütten zog …

Bundestagung Völkerball 14.- 15.3.2015 Wesel

Am 14.-15.3.2015 fand in Wesel, Westfalen, die Bundestagung Völkerball statt. Neun Völkerballvertreter aus den unterschiedlichen Landesverbänden waren vertreten. Die Tagung wurde von der Völkerball-Bundesbeauftragten des DTB, Beate Brinkmann geleitet. Auf der Arbeitstagung wurden verschiedene Themen besprochen, wie Völkerball im Schulsport, Demografischer Wandel im Völkerball, Turnfest Berlin IDTF 2017. Das Wettkampfspiel Völkerball wird zurzeit in den Landesverbänden Niedersachsen (NTB), Westfalen (WTB), Saarland (STB) und Rheinland (RTB) gespielt. Alle Anwesenden sind bemüht weitere Bundesländer zu gewinnen, damit der Völkerballsport weiter ausgeweitet wird. Beate Brinkmann begrüßte die neue Landesfachwartin des NTB, Therese Wollny (Emden) und freut sich auf gute Zusammenarbeit. Von links nach rechts Therese Wollny NTB, Heike Stader RTB, Hilda Kofoet DTB/NTB, Beate Brinkmann DTB, Kirsten Beughold WTB, Christa Beughold WTB, Gaby Evers RTB, Marlies Seel STB und Bettina Meier RTB