Völkerball
Schreibe einen Kommentar

Landesmeisterschaft im Völkerball der Frauen

Am 21.06.2015 fand in Altenoythe die Landesmeisterschaft im Völkerball der Frauen 1 statt. Sechs Mannschaften aus den Kreisen Aurich, Wesermarsch, Cloppenburg, Leer und Grafschaft Bentheim nahmen teil. Die Mannschaften kämpften um den Landesmeistertitel und um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft, die im September in Spellen RTB stattfindet.

Die besten drei Mannschaften können sich qualifizieren. Mit ein bisschen Glück sogar der Vierte, als Nachrücker. Die Mannschaften wurden von der Landesfachwartin NTB Therese Wollny begrüßt. Es wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt werden. Die Spiele bestanden aus 2 Sätzen ohne Zeitvorgabe. Spannende und kämpferische Spiele wurden gezeigt und nichts wurde verschenkt.

Partien wie Cosmos Getelo gegen den zweimaligen Deutschen Meister WT Loppersum waren ein hart umkämpftes Spiel. Jeder Ball wurde versucht zu fangen und im Gegenzug versuchte man gezielte Abwürfe zu erzielen. So war es am Ende gerecht das beide Mannschaften mit einem Unentschieden in ihre nächsten Partien gingen.

 

Auch zwischen dem AT Rodenkirchen (6 maliger Deutscher Meister) und der jungen Mannschaft Altenoythe 2 verlief die Partie spannend. Auf der einen Seite die erfahrenen Spielerinnen aus der Wesermarsch, die mit all ihrer Routine in dieses Spiel gingen und auf der anderen Seite die jungen, dynamischen Spielerinnen vom SV Altenoythe. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball und versuchten mit taktischen Spielzügen ihre Mitspielerinnen wieder ins Feld zu bekommen. Somit ging auch dieses hart umkämpfte Spiel unentschieden aus.

 

Die Mannschaft Wymeer-Boen (Kreis Leer), die das erste Mal bei den Frauen 1 teilgenommen haben, zeigten sich unbeeindruckt und spielten ohne Scheu mit. Sie haben dieses Wochenende viel dazu gelernt und waren mit Freude dabei.

Loppersum zeigte in allen Spielen Ihre Klasse. Mit starkem Willen und fleißigem Training hatten alle Ihre Mühe mit zuhalten.

Die erste Mannschaft von Altenoythe zeigte sich kampfstark und verbissen, auch wenn nicht immer alles gelang, steckte die Mannschaft nie den Kopf in den Sand.

Es haben sich für den DTB Pokal Frauen im September die Mannschaften WT Loppersum, SV Altenoythe 1 und Cosmos Getelo qualifiziert und vertreten dort den NTB.

 

Platzierung LM Frauen 1 Völkerball in Altenoythe

Punkte    Personen

  1. WT Loppersum          9:1     58:3
    2. SV Altenoythe1          7:3    40:14
    3. Cosmos Getelo          7:3    33:17
    4. AT Rodenkirchen        4:6    17:34
    5. SV Altenoythe 2         3:7    20:35
    6. Wymeer- Boen           0:10    0 :65

 

 

 

Mit sportlichen Gruß

Therese Wollny

Landesfachwartin Völkerball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.