Allgemeines
Schreibe einen Kommentar

Lehrgänge nicht korrekt abgerechnet – Polizei ermittelt

 Es geht um Zuschüsse in Höhe von fast 6000 Euro für Lehrgänge, die gar nicht stattgefunden haben. Unter Verdacht stehen drei Ex-Vorstandsmitglieder des Kreissportbundes. Ob ein Anfangsverdacht wegen konkreter Straftaten besteht, wird derzeit geprüft.
https://i0.wp.com/www.nwzonline.de/rw/SysConfig/NWZ/WebPortal/css/images/logo.png?w=840zum NWZ Bericht


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.