Schleuderball
Schreibe einen Kommentar

Plakettenspieltage 2015 in Diekmannshausen

91 Jahre

Schleuderball-Plakettenspieltage

1924 – 2015

Ältester Spieltag im Deutschen Turnerbund

Zu den Schleuderball-Plakettenspieltage lädt der TV Schweiburg von 1890 e.V. alle oben genannten Vereine herzlich ein.

 Die öffentliche Auslosung der Spielpaarungen fand am Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 20:00 Uhr im „Landhaus Diekmannshausen“ in Diekmannshausen statt.

Gemeldet sind 27 Mannschaften.

Beginn der Veranstaltung ist am Samstag um 14:00 Uhr und am Sonntag um 10.00 Uhr.

Nachfolgend einige besondere Hinweise: Gespielt wird wie im Vorjahr in zwei Gruppen. In der ersten Gruppe spielen alle Mannschaften der Landesliga und Bezirksliga.

Gespielt wird um die große Wanderplakette, gestiftet vom OOWV und die Richard Witte Gedächtnisplakette. In der zweiten Gruppe spielen alle Mannschaften der Bezirks- und Kreisklasse. Gespielt wird um einen Wanderpokal.

Die Vereine erhalten an der Hauptkasse beim Eingang zum Sportplatz, nach Erstattung einer Meldegebühr von 10,– €, für jede Mannschaft freie Eintrittskarten für 12 Spieler.

Vereine die zwei oder drei Mannschaften gemeldet haben, müssen selbstverständlich als Mannschaft 1 die besten Spieler einsetzen, d. h. die Spieler, die namentlich für Punktspiele gemeldet sind und den Verein in der höchsten Spielklasse vertreten.

Für die Herrenmannschaften gilt:

Zwei Spieler einer Mannschaft können bei Ausscheiden oder nach dem Endspiel nur in

den höheren Klassen eingesetzt werden, jedoch nicht in einer niedrigeren oder parallel.

Zwei A Jugendspieler können nach Beendigung der kompletten Punktrunde bzw. des Endspiels in einer Männerklasse eingesetzt werden.

Gespielt wird nach BSO. Jeder Spieler benötigt einen Spielerpass. Es können nur Mannschaften teilnehmen, die im Punktspielbetrieb gemeldet sind.

Bälle sind von den Mannschaften mitzubringen!

Die Mannschaften müssen in einheitlicher Spielkleidung antreten. Das Erscheinungsbild aller Mannschaften sollte, allein schon um dem Zuschauer auch das Bild einer Mannschaft zu vermitteln, in der Kleidung einheitlich sein. Andernfalls kann eine Mannschaft von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

Für jede Mannschaft ist 15 Min. vor dem Spielbeginn eine Liste mit Namen der Spieler und Angabe der Geburtsdaten bei der Spielleitung abzugeben. Auf Verlangen sind die Spielerpässe bereitzuhalten.

Die Schiedsrichter erhalten, soweit sie keine aktiven Spieler sind, an der Hauptkasse freie Eintrittskarten. Schieds- und Linienrichter treten bitte nur in Sportkleidung an. — Die Schiedsrichter bestimmen als Linienrichter nach Möglichkeit aktive Spieler.

Sollte ein Schiedsrichter verhindert sein, so ist der gleiche Verein für einen Ersatzschiedsrichter zuständig.

Umkleide- und Waschmöglichkeiten für die Spieler sind auf dem Sportplatz vorhanden.

Ein Toilettenwagen befindet sich auf dem Gelände des OOWV (beim Teich).

Auf dem Sportplatz befindet sich u. a. ein Festzelt. Hier wird es an den Spieltagen neben Kaffee und selbstgebackenem Kuchen vom TV Schweiburg und anderen Speisen auch wieder einen hervorragenden Erbseneintopf geben. Eine weitere Möglichkeit gut zu essen bietet das Vereinslokal „Landhaus Diekmannshausen“. Elke und Arthur Gebauer freuen sich auf Ihren Besuch. Tel. 04455-376. — Des Weiteren gibt es eine Wurstbude.

Erste Hilfe, falls benötigt, leistet die DRK-Gruppe Schwei, die mit einem Einsatzwagen vertreten ist.

Sitzgelegenheiten sind durch eine große Tribünenanlage am Hauptspielfeld und Sitzbänken neben den Spielfeldern in großer Zahl vorhanden.

Gespielt wird bei den Männern der Gruppen

„Landesliga – Bezirksliga“     um die „Große Wanderplakette“ gestiftet vom OOWV

und die „Richard Witte Gedächtnisplakette“

„Bezirksklasse – Kreisklasse“ um einen Wanderpokal gestiftet von K-H. Funke

und einen Wanderpokal gestiftet vom TV Schweiburg

Gespielt wird bei der Jugend der Gruppen

„C-Jugend“                      um eine Wanderplakette

und einen Wanderpokal

A-, B-, D-, E- und F-Jugend“         um eine Wanderplakette

Die Wanderplaketten und –pokale sind von den Vereinen mitzubringen und bei der Spielleitung abzugeben. Bei Vergessen und/oder nicht Beschriften der Wanderpokale bzw. –plaketten wird ein Strafgeld in Höhe von 35 € verhängt.

Wir bitten die Vereine für diese Veranstaltung kräftig Werbung zu machen, damit viele Zuschauer unseren Sport kennenlernen. Spannende Spiele der Mannschaften werden sicherlich dazu beitragen, dass diese Plakettenspieltage wieder eine gelungene Veranstaltung abgeben.

Ansprechpartner:

Jan-Richard Diekmann

Grüne Str. 4

26349 Jade

0172-4596786

janni-diekmann@web.de

Allen Teilnehmern wünschen wir recht viel Freude an den Schleuderball Plakettenspieltage 2015 in Diekmannshausen.

 Mit sportlichen Gruß

Der Vorstand

Jade, Juli 2015

Infos über 125 Jahre TV Schweiburg von 1890 e.V

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.