Völkerball
Schreibe einen Kommentar

Niedersachsenliga Völkerball

Niedersachsenliga 2017/18 Völkerball Damen und Jugend

Der 1. Spieltag fand am Sonntag 21.10.2017 in Nordhorn statt. Ausrichter war der Cosmos Getelo. 15 Damen- und Jugendmannschaften aus den Kreisen Aurich(WT Loppersum und Hage), Emden( F.C.Frisia Emden Damen und Jugend A/B), Wesermarsch(AT Rodenkirchen), Cloppenburg (SV Altenoythe 2 und 3 und eine Jugendmannschaft) und Grafschaft( Cosmos Getelo, SG Esche-Haftenkamp, Laarwald und im Jugend SV Esche, Laarwald und Haftenkamp) versammeln sich dort unter der Spielleitung von der Landesfachwartin Therese Wollny aus Emden. In der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr wurden im Jugendbereich 9 Partien und im Damenbereich 18 spannende Partien ausgetragen. Jedes Spiel besteht aus zwei Sätzen nach dem K.O.

,, Top Spiele im Damenbereich haben uns heute am ersten Spieltag erwartet( nicht nur altbekannte Duelle wie AT Rodenkirchen gegen WT Loppersum), aber auch Überraschung bei einigen Partien, da viel Damenmannschaften sich verjüngt haben. Schön auch zu sehen das neue Mannschaften dabei sind wie Laarwald und Hage. Jeder kann durch das K.O. –System Punkte mit nehmen, ob jetzt durch ein Sieg oder Unentschieden. So haben alle es selbst in der Hand. “ So die Landesfachwartin Th. Wollny

Da viele Mannschaften neu bei der Nds.-Liga dabei sind fingen viele Partien mit einem leichten Abtasten der Spielkraft an, bevor die Mannschaften richtig loslegten. Im Altbekannten Duell der Deutschen Meister( AT Rodenkirchen und Loppersum), lieferten sich beide Mannschaften einen Offenen Schlagabtausch der mit einem Unentschieden endete.   Vor allem die Jugend die auch anwesend war staunten nicht schlecht was ihnen da geboten wird. Auch begengungen wie Laarwald gegen SG Esche-Haftenkamp wurden heiß umkämpft. Die größte Überraschung lieferte am erste Spieltag die Mannschaft SV Hage die sich auf den 2. Platz gespielt haben.Mit einem jungen Team starteten die Krummhörner Damen bei dieser Meisterschaft und zeigten den erfahrenen Mannschaften was sie drauf haben. Die Frisia Emden, Laarwald und die junge Mannschaft von SV Altenoythe hatten kein gute Start in die Nds.-Liga erwischt, mit viel Lehrgeld mussten sie den Spieltag beenden und hoffen das es beim nächsten Spieltag besser läuft. Der AT Rodenkirchen erwischte einen hervorragenden Tag, mit einem unentschieden und 3 starken gewonnen Spielen, erspielten sie sich den ersten 1.Platz. Die Spielgemeinschaft von Esche-Haftenkamp musste lediglich die Punkte an den AT Rodenkirchen und den SV Hage abgeben und waren punkgleichen mit Sv Altenoythe 2 im ersten Spiel, dem Vereinsduell gegen die 3 Mannschaft konnte man sich die Punkte für sich einheimsen. Sie mussten nur gegen die beiden Mannschaften aus der Krummhörn Punkte abgeben. Der Ausrichter Cosmos Getelo musste sich gegen die Neue Mannschaft SV Hage geschlagen geben die mit deren Spielweise nicht zu recht kam, aber in den nächsten Partien alles rein legte um sich die Punkte zuholen.

Im Jugendbereich Dominierte ganz klar der Landesmeister SV Esche die ihre Partien hoch gewonnen haben. Gefolgt von Haftenkamp , die nur einmal Punkte abgeben mussten an den 1. Platzierten. Einige der Jugend- Mannschaften sind gerade erst aus der Klasse C/D erst hoch gewechselt und waren noch sehr Nervös bei den Spielen gegen die Erfahrenen sobald sie sich etwas Warmspielen haben und konnten etwas die Erfahrenen Mannschaften ärgern. So wie die Mannschaft F.C.Frisia Emden die sogar das jüngste Team stellte. Sie haben viel gelernt an dem Tag und nehmen so viel mit nach Hause. Die Spielgemeinschaft aus der Krummhörn SG Hage/Georgsheil, hatte von Anfang mitgeteilt das man erst am 2 Spieltag dabei sein wird. Die Jugend von AT Rodenkirchen musste kurzfristig vor dem Spieltag absagen. So gehen die angesetzten Spiele an die Mannschaften gegen die man hätte spielen sollen.

Für alle Mannschaften ist noch alles Offen , da man noch 3 Spieltage vor einem hat.
4.3.2018 in Altenoythe
22.4.2018 in Altenoythe
6.5.2018 in Hage

 

Mannschaft Damen Punkte Personen Spiele Mannschaft Jugend Punkte Personen Spiele
AT Rodenkirchen 7-1 40-2 4 SV Esche 12-0 72-0 6
SV Hage 7-1 27-1 4 Haftenkamp 6-2 38-74 4
WT Loppersum 6-2 31-10 4 SV Altenoythe 3-5 18-26 4
Cosmos Getelo 6-2 27-7 4 Laarwald 3-3 19-14 3
SV Altenoythe 2 5-3 29-11 4 F.C.Frisia Emden 2-8 16-53 5
SG Esche-Haftenkamp 5-3 28-10 4 AT Rodenkirchen 0-8 0-64 4
Laarwald 0-8 0-43 4 SG Hage/ Georgsheil 0-0 0-0 0
F.C.Frisia Emden 0-8 0-48 4
SV Altenoythe 3 0-8 0-50 4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.