Völkerball
Schreibe einen Kommentar

Völkerball Jugendmeisterschaft in der Grafschaft beendet

Die Völkerball-Landesmeister beweisen auch auf Kreisebene ihre Stärke

Am Sonntag, 07.05.2017 fand der letzte Spieltag der Völkerball-Jugend-Kreismeisterschaften statt. In der Neuenhauser Boussy-St. Antoine – Turnhalle konnten die 4 Jugend E/F-Mannschaften, 4 Jugend C/D-Mannschaften und 5 Jugend A/B-Mannschaften ihr Können unter Beweis stellen. Schnelle Ballwechsel, beeindruckende Fangleistungen und treffsichere Würfe imponierten den zahlreichen Zuschauern.

Während in den Altersklassen E/F und A/B die Meister schon vor dem letzten Spieltag feststanden, ging es in der C/D-Jugend für die Mannschaften des GSV Ringe-Neugnadenfeld und des SV Grenzland Laarwald noch um alles. Und so war der direkte Vergleich der beiden Mannschaften mit fast einer Stunde Spielzeit auch die längste und am härtesten umkämpfte Partie des Spieltages, die der GSV mit 2:1 für sich entscheiden konnte. Allerdings konnte im direkt anschließenden Spiel die Mannschaft des SV Esche einen 2:1 Erfolg gegen den GSV Ringe-Neugnadenfeld bejubeln und somit der SV Grenzland Laarwald nach der bereits errungenen Landesmeisterschaft nun auch die Kreismeisterschaft feiern. Vizemeister wurde der GSV, Dritter die Mannschaft des SV Esche und Vierter die Vertretung von Cosmos Getelo, die stark ersatzgeschwächt beide Spiele des letzten Spieltages mit 2:1 verlor.

Bei der A/B-Jugend konnten die Haftenkamper Spielerinnen mit überzeugenden Leistungen gegen Getelo ein 2:1 und gegen Laarwald ein 3:0 erreichen und somit den Anspruch auf die Vizemeisterschaft unterstreichen. Ungeschlagener Meister wurde in dieser Altersklasse der SV Esche, der sich ebenfalls nach dem Landesmeistertitel den zweiten Meistertitel der Saison sicherte. Der dritte Platz ging aufgrund des besseren Satzverhältnisses an den Cosmos Getelo, der punktgleich mit der viertplatzierten Mannschaft des SV Grenzland Laarwald die Saison beendete. Ohne Wertung blieben die Spiele des GSV Ringe-Neugnadenfeld, der sich im Rahmen von Freundschaftsspielen an der Saison beteiligte.

Die E/F-Jugend-Meister des SV Esche konnten bis auf ein Unentschieden gegen Cosmos Getelo alle Sätze für sich entscheiden. Die Geteloer Spielerinnen und Spieler überzeugten auch in den weiteren Partien und konnten mit einem Sieg gegen den GSV Ringe-Neugnadenfeld diesen auf den dritten Platz verweisen und sich die Vizemeisterschaft sichern. Vierter wurde der SV Grenzland Laarwald.

Tabelle Jugend A/B

Punkte Sätze Personen
SV Esche 18-0 24-3 105-8
SG Haftenkamp 10-8 16-11 64-42
Cosmos Getelo 4-14 8-19 26-76
SV Grenzland Laarwald 4-14 6-21 18-87

Tabelle Jugend C/D

Punkte Sätze
SV Grenzland Laarwald 14-4 19-8
GSV Ringe 12-6 18-9
SV Esche 8-10 12-15
Cosmos Getelo 2-16 5-22

Tabelle Jugend E/F

Punkte Personen
SV Esche 43-5 146-44
Cosmos Getelo 26-22 107-100
GSV Ringe 23-25 115-98
Grenzland Laarwald 2-46 19-161

(geschrieben von Anke Vrielmann)

Sieger der Klasse A/B

Sieger der Klasse E/F SV EscheSieger der Klasse C/D Grenzland Laarwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.