Schleuderball

 

Weitere Informationen zum Schleuderballsport und zum

Ligenbetrieb findet ihr unter:

Was ist Schleuderball? Und wie wird es gespielt?

www.sis-schleuderball.de

—————————————————————————————————————–

Bezirksmeisterschaften im  Schleuderballweitwurf

 

Auch im diesem Jahr fanden wieder die Bezirksmeisterschaften im Schleuderballweitwurf statt.Am 29.04.2017 wurden sie ausgetragen in Mentzhausen. Organisiert wurde dieses durch den Landasfachausschuss Schleuderball unter Federführung des Landesfachwartes Peter Rach mit Unterstützung vieler Vereine des Landesverbandes. Insgesamt 74 Teilnehmer stellten sich der Herausvorderung. In den Alterklassen weibliche / männliche Jugend sowohl auch für die Frauen und Männer >20 Jahre wurde die Meisterschaft ausgetragen.
Die meisten Teilnehmer stellte  der Mentzhauser TV (34) und der TSV Abbehausen (22). Aber auch Vereine ausserhalb des Schleuderballsports nahmen teil. So stellten Vereine aus dem ostfriesischen Raum wie der SV Leybucht, KBV Dunum und der KBV Noord Norden ebenfalls Sportlerinnen und Sportler, um sich für die Landesmeisterschaft zu qualifizieren. Insgesamt wurden 16 Gold-, 14 Silber- und 12 Bronzemedailien verliehen.
Peter Rach bedankte sich bei allen Vereinen und Beteiligten, die mit Ihrer Unterstützung für einen reibungslosen Ablauf beitrugen.

Ergebnislisten der Bezirksmeisterschaften 2017

Statistik der Bezirksmeisterschaften 2017

 ———————————————————————————————————-

 

1 Kommentare

  1. Björn Niemeyer sagt

    Hallo zusammen.
    Seit kurzem bin ich im Landesfachausschuss Schleuderball-Sport zum Internetbeauftragten gewählt worden. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, neben unserer Landeseigenen Seite http://www.sis-Schleuderball.de, auch diese vom NTB neu zu gestalten und auf dem Laufenden zu halten. Ich bitte um ein wenig Geduld, da ich mich noch ein wenig in die Admin-Tätigkeiten einarbeiten muss.
    Mit sportlichem Gruß
    Björn Niemeyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.