Alle Artikel mit dem Schlagwort: Deutsche Meisterschaft

Deutsche Meisterschaft Indiaca 2017

Es ist wieder soweit. Die Deutschen Meisterschaften Indiaca, für den Spielzeitraum 2016/2017, stehen wieder bevor. Es sind die Meisterschaften der Senioren und die „Offene“ betroffen. Die Jugendmeisterschaften sind derzeit nicht erwähnt, da aus dem Bereich Niedersachsen leider keine einzige Mannschaft gemeldet wurde.   Als nächste Meisterschaft steht die Senioren-Meisterschaft an.   Frauen, Männer, Mixed,   Altersklassen: 35+, 45+, 55+ Am 13. – 14. Mai in Edenkoben    Ausrichter ist der TV Edenkoben Gemeldete Mannschaften aus Niedersachsen                                                                         Der TV Norden mit: 1 Mannschaft Männer 45+ und 1 Mannschaft Mixed 45+ Der MTV Eintracht Celle mit: 1 Mannschaft Frauen 45+ und 1 Mannschaft Mixed 45+ 1 Mannschaft Männer 55+ und 1 Mannschaft Mixed 55+   Danach kommt die Offene Deutsche Meisterschaft. Am 20. – 21. Mai in Villmar   Ausricher ist der TV Villmar Gemeldete Mannschaften aus Niedersachsen gibt es leider keine.    …

Deutsche Meisterschaften im Feldfaustball kommen nach Moslesfehn

  Astrid Grotelüschen mit der Mannschaft Jetzt ist es offiziell: steigen am 19. und 20. August in Südmoslesfehn. „Wir rechnen mit 1500 Zuschauern“, sagte Organisator Arnold von der Pütten vom SV Moslesfehn am Sonntag während der Vertragsunterzeichnung. Die jeweils sechs besten Frauen- und Männermannschaften treten an. Eine weitere, nicht ganz unerhebliche Frage gibt es bis zur Meisterschaft noch zu klären: Kommt sie oder kommt sie nicht? Die Rede ist von Bundeskanzlerin Angela Merkel, die die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernehmen soll. „Versprechen kann ich es nicht, aber wir werden es versuchen“, sagte Astrid Grotelüschen (MdB, CDU). Zwar sind bis August noch ein paar Monate hin, dennoch sind von der Pütten und sein Team kräftig auf der Suche nach Sponsoren für die DM. Bei der Vertragsunterzeichnung in Moslesfehn waren dabei: Arnold von der Pütten (vorne von links), Wardenburgs stellvertretender Bürgermeister Peter Kose, Frauenbeauftragte der Deutschen Faustball-Liga Ulrike Schubert, Astrid Grotelüschen, SVM-Vorsitzender Engelbert von der Pütten, Vizepräsident des Niedersächsischen Turnerbundes Lutz Alefsen sowie die Bundesliga-Spielerinnen des SV Moslesfehn Karen Meyer (hinten von links), Julia Graue, Nane Ahrens, Marleen …

Gold und Silber für Niedersachsen

Der MTV Eintracht Celle e.V. holt bei den Deutschen-Meisterschaften-Indiaca-Senioren-2016 einmal Gold und einmal Silber! Hierzu ein ausführlicher Bericht von Klaus Rohr. Er ist seit langem aktiver Indiacaspieler, seit gut 6 Jahren Vizepräsident des MTVE und in diesem Jahr von den Mitgliedern des MTV Eintracht Celle e.V. in das Präsidentenamt des Vereins gewählt worden. Indiaca Team des MTV Eintracht Celle erneut Deutscher Meister bei den Senioren

In der Landesliga ein Zweikampf zwischen Reitland und Abbehausen um den Titel

Die Hinrunde in den drei untersten Staffeln beendet Wesermarsch/Friesland/WBö-, Mit dem 7. Spieltag wurde die Hinrunde in den Staffeln der Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisklasse beendet. Hier führen die Teams TSV Abbehausen II, BV Kreuzmoor und KBV Grünenkamp III die Tabellen an.  In der Landesliga zeichnet sich ein Zweikampf um die Meisterschaft um den Titelverteidiger BV Reitland und dem Landesmeister TSV Abbehausen ab. Der Mitfavorit Mentzhauser TV hat verletzungsbedingte Aufstellungsprobleme. Nach der Hinrunde wird hier eine Meisterschafts- und Abstiegsrunde, je fünf Teams durchgeführt. In der kommende Woche und die Woche darauf stehen verstreut, nur sieben Begegnungen in den vier Staffeln an. Der nächste komplette Spieltag wird erst am Freitag den 1. Juli durchgeführt. Spielberichte Landesliga BV Reitland –  Oldenbroker TV 15:0 Das Nachholspiel vom 1. Spieltag war von Anfang an ein einseitiges Spiel und der Titelverteidiger konnte früh die ersten Tore erzielen. In der zweiten Halbzeit spielte Reitland nur noch mit 6 Spielern und konnte neun weitere Treffer erzielen. Oldenbroker TV –  AT Rodenkirchen 1 0:6 Im „Kellerduell“ gelang dem ATR der 1. Saisonsieg. Die Gäste …

Deutsche Meisterschaft im Hallenkorbball 2016

Das TK-Korbball hat die Deutsche Meisterschaft im Hallenkorbball 2016 an die SG Sennfeld (Bayern) vergeben. Die Deutsche Meisterschaft findet am 07./08. Mai 2016 statt. Wir möchten euch schon jetzt darauf hinweisen, dass es sich bei diesem Termin um das Himmelfahrtswochende handelt. Mannschaften, die sich eine Teilnahme an dieser Veranstaltung ausrechnen oder zumindest liebäugeln, sollten also jetzt schon über Urlaubsplanungen nachdenken. Gleiches gilt natürlich auch für unsere Zuschauer, die diese Veranstaltung besuchen wollen. mit sportlichen Grüßen Ralf Hillbrecht

Indiaca „Regio“ Nord 2015 in Celle

 Ergebnisse u. Bericht Am 18. und 19. April 2015 wurden die Norddeutschen Regional Meisterschaften 19+ in diesem Jahr in Celle/Niedersachsen abgehalten. Hier wurde um die ersten 5 Plätze gekämpft, um sich für die endgültige Deutsche Meisterschaft am  09. u. 10. Mai 2015  in Großbeeren/Berlin zu qualifizieren. Für die Frauenmannschaften wurde zum ersten mal ein 6. Platz als Qualifikation eingesetzt. Die Turnierleitung im Auftrage des DTB hatte Knut Balzer mit Assistentin Edith Wienekamp. INDIACA  Adrenalin pur – dank roter Federn! Am vergangenen Wochenende fanden in der Hölty-Halle die Norddeutschen Meisterschaften Indiaca Offene Klasse 19+ Männer, Frauen, Mixed statt. Die unter der Aufsicht des Deutschen Turnerbundes stattfindende und vom MTV Eintracht Celle – Abt. Indiaca – ausgerichtete Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die teilnehmenden Mannschaften aus Hamburg, Braunschweig, Wattenscheid, Kamen, Haltern, Georgsheil, Pivitsheide, Reckenfeld, Großbeeren und Hausdülmen haben am Samstag die Spiele Frauen und die Spiele Männer ausgetragen. Am Sonntag standen dann die Mixed auf dem Programm. Den Teams war die Begeisterung an der Rückschlagsportart mit dem rotfedrigen Spielgerät anzumerken. Die etablierten Mannschaften aus dem Raum Westfalen mit dem amtierenden deutschen Meister …

Norddeutsche Meisterschaft Indiaca (Regio19+) 18.-19. April 2015 in Celle

Herzlich willkommen in der Herzog-Stadt Celle ! Die Meisterschaften 19+ Indiaca 2014/2015 Regionalgruppe Nord, wird dieses Jahr in der Mitte Niedersachsens, in der malerischen Fachwerkstadt Celle durchgeführt. Am Samstag: Männer- und Frauen-Mannschaften, am Sonntag: Mixed-Mannschaften. Vereine aus dem Bereich: Niedersächsischer TB, Schleswig-Holsteiner TB, Märkischer TB, Berliner TB, Bremer TB, Verband f. Turnen und Freizeit Hamburg, TV Mecklenburg Vorpommern, WTB, Rheinischer TB, werden an diesen Meisterschaften teilnehmen. Der MTV Eintracht Celle als Ausrichter, begrüßt zusammen mit dem Deutschen Turner Bund (DTB) alle Teilnehmer zur diesjährigen Norddeutschen Meisterschaft am 18.- 19. April 2015. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns, Euch hier in Celle begrüßen zu können. Wir wünschen Euch einen angenehmen Aufenthalt und sportliche Erfolge! Für das Turnier haben wir von der Stadt Celle eine geräumige Turnhalle zur Verfügung gestellt bekommen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die Postanschrift der Turnhallen: Hölty-Gymnasium, Ludwig-Hölty-Straße 2, 29225 Celle. Der Eingang zu der Turnhalle befindet sich in der Straße „Welfenallee“ ( ca.Nr.22 gegenüber, fürs Navi ) Parkplätze: Direkt neben der Turnhalle (Welfenallee) und gegenüberliegende Straßenseite. Zeitablauf …