Alle Artikel mit dem Schlagwort: SV Brake

Korbball-Niedersachsenliga – SV Brake mit weißer Weste

SV Gehrden und TB Stöcken punkten ebenfalls Auch nach dem dritten Spieltag der Korbball-Niedersachsenliga steht die erste Mannschaft des SV Brake mit weißer Weste da. Im ersten Spiel wurde der SV Werder Bremen mit 13:9 bezwungen und das zweite Spiel gegen den TSV Thedinghausen II geht sogar mit 22:13 an den SV Brake.

Korbball Niedersachsenliga, TSV Thedinghausen überwintert auf Platz 1

Mit einem Sieg gegen den FTSV Jahn Brinkum (13:11) und einer Niederlage gegen den TSV Thedinghausen (5:9) beendet der TSV Ingeln-Oesselse die Hinrunde der Korbball-Niedersachsenliga.

Das Spiel gegen den FTSV Jahn Brinkum verlief ein wenig zäh auf Ingeln-Oesselser Seite. Zwar führte der TSV stets, konnte sich aber nicht soweit absetzen als das die Partie als sicher angesehen werden konnte.

Korbball-LM AK 10/11 / Eindrücke des TSV Okel….

Wir freuen uns riesig über den Titelgewinn und sind sehr stolz auf unsere Mädels ! Es war eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten ! Angesichts der ungewohnten Kulisse waren die Spielerinnen zu Beginn sehr nervös. Prompt haben wir das Spiel gegen den SV Brake verloren. Dann legte sich die Aufregung und das zweite Gruppenspiel haben wir deutlich gewonnen mit 6:3. Dabei trugen sich sogar sechs verschiedene Spielerinnen in die Trefferliste ein! Obwohl alle schon erschöpft waren, mussten wir abends noch das Überkreuzspiel gegen den SV Odin absolvieren. Das lief aber auch gut für uns (5:2). Am Sonntag im Halbfinale zeigten unsere Mädchen eine ganz starke, konzentrierte Leistung und bezwangen den Oldenbroker TV mit 4:2. Damit standen wir im Finale und durften in die Halle einlaufen, die Spielerinnen und Trainerinnen wurde einzeln mit Namen aufgerufen, das ist schon ein tolles Gefühl ! Gegen den TUS Sudweyhe haben wir eine glanzvolle Deckungsarbeit geleistet, kaum Gegenkörbe zugelassen und verdient mit 5:2 gewonnen. Einfach super! Viele Grüße aus Okel, Birgit Winkelmann

TSV Barrien holt sich die Tabellenführung

Mit zwei Siegen hat der TSV Barrien am 2. Spieltag der Korbball Niedersachsenliga die Tabellenspitze erobert. Im ersten Spiel wurde der TSV Ingeln-Oesselse knapp mit 10 : 8 bezwungen, das zweite Spiel gegen den TB Stöcken wurde souverän mit 19 : 10 gewonnen. Somit steht der TSV Barrien mit weißer Weste zu Recht auf Platz 1. Der TSV Ingeln- Oesselse hatte nach der knappen Niederlage

Spitzenstimmung bei der LM der Jugend 16/17

Sonntag In der Jugend 16/17 wurden am Samstag nur die gruppeninternen Spiele durchgeführt. Im Gegensatz zu den Mannschaften der Jugend 12/13 mussten die Spielerinnen der Jugend 16/17 somit heute morgen früh aufstehen – zumindest der SV Brake, der SV Heiligenfelde, der SV Gehrden und der Ovelgönner TV. Der TuS Vahrenwald und der TSV Thedinghausen hatten sich durch den ersten Platz in der Gruppenphase den direkten Einzug in die Halbfinals gesichert.