Alle Artikel mit dem Schlagwort: TSV Thedinghausen

Korbball-Niedersachsenliga – SV Brake mit weißer Weste

SV Gehrden und TB Stöcken punkten ebenfalls Auch nach dem dritten Spieltag der Korbball-Niedersachsenliga steht die erste Mannschaft des SV Brake mit weißer Weste da. Im ersten Spiel wurde der SV Werder Bremen mit 13:9 bezwungen und das zweite Spiel gegen den TSV Thedinghausen II geht sogar mit 22:13 an den SV Brake.

Korbball Niedersachsenliga, TSV Thedinghausen überwintert auf Platz 1

Mit einem Sieg gegen den FTSV Jahn Brinkum (13:11) und einer Niederlage gegen den TSV Thedinghausen (5:9) beendet der TSV Ingeln-Oesselse die Hinrunde der Korbball-Niedersachsenliga.

Das Spiel gegen den FTSV Jahn Brinkum verlief ein wenig zäh auf Ingeln-Oesselser Seite. Zwar führte der TSV stets, konnte sich aber nicht soweit absetzen als das die Partie als sicher angesehen werden konnte.

Korbball-Niedersachsenliga – Nur ein Punkt für den TSV Ingeln-Oesselse

Der TSV Ingeln-Oesselse ist in der Niedersachsenliga auf den 8. Tabellenplatz abge­stürzt. Statt Boden gut zu machen, verlor die Mannschaft drei Plätze. Auf ein Unent­schieden (11:11) gegen den TSV Thedinghausen II folgte eine 5:9 Niederlage gegen den TSV Emtinghausen. Die Partie gegen den TSV Thedinghausen 2 war ein äußerst

Korbball-Logo Niedersachsen

Korbball-Niedersachsenliga – Zwei Siege für den FC Gessel-Leerßen, zwei Schlappen für Sudweyhe II…

von Sandra Hellmers …, der erste Punktgewinn für den SC Dünsen – und der erste Minuspunkt für den Tabellenführer: In der Korbball-Niedersachsenliga gab es kurz vor der Weihnachtspause noch einen ereignisreichen Spieltag.   FC Gessel-Leerßen – TB Stöcken 15:8 (7:3) „Schön, dass wir das mal erleben durften“, freute sich Gessel-Leerßens Spielertrainerin Nicole Glatzel – und meinte die traumhafte Treffsicherheit ihrer Mannschaft. In Halbzeit eins waren