Monate: Juni 2016

Vom Nachrücker zum Deutschen Meister im Völkerball

Bericht DTB Völkerball Jugend Turnier in Schiffweiler Bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend-Völkerballerinnen zeigt sich am Wochenende, wie vielfältig der Sport ist. Spektakuläre, Artistische Manöver und Hechtsprünge nach verloren geglaubten Bällen würden den Zuschauern geboten von den jungen Spielerinnen gezeigt. Am letzten Wochenende fanden in Schiffweiler der inoffizielle DTB Pokal Jugend im Völkerball statt. Vier Mannschaften aus Niedersachen nahmen teil, SV Hage, SV Altenoythe, Haftenkamp und Sedelsberg. Der NTB war sehr erfolgreich. Nach 2 spannende erfolgreiche Tage, die fast ohne Verletzungen verliefen, stand am Sonntagnachmittag das Ergebnis fest. Der SV Altenoythe ist Deutscher Meister geworden. SV Hage aus Ostriesland holt sich nach einem spannendem 3 Sätze Spiel den 3. Platz der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft. In beide Finals konnte es knapper nicht sein. Beide Partien gingen in den dritten und alles enscheiden Satz. Im kleinen Finale konnte sich der SV Hage gegen SV Schöning durchsetzen. Sedelsberg und Haftenkamp belegten die Plätze 7 und 8. Viele knappe Spiele bestimmten den gesamten Tagesverlauf. Trotz vieler schönen Spielzüge und unzähligen gefangenen Bällen wurde das Turnier zu einem spektakel Im letzten …

Völkerball-Landesmeisterschaft der Damen in Rodenkirchen

SV Altenoythe holt sich den Titel Am Sonntag, dem 5. Juni fanden in Rodenkirchen (Kreis Wesermarsch) die Landesmeisterschaften der  Damen im Völkerball statt. Ausrichter waren die Damen vom AT Rodenkirchen. 10 Mannschaften aus den Kreisen Aurich, Emden Cloppenburg, Grafschaft Bentheim und Wesermarsch hatten ihre Teilnahme zugesagt. Die Wettkampfleitung lag in den Händen von Landesfachwartin Therese Wollny und den Mitgliedern des Landesfachausschusses, Martina Joachimstahler und Annica Wollny.   Es wurden ein Satz Jeder gegen Jeden, gespielt auf KO, um so den Spielerinnen  die Möglichkeit zugeben einen Satz auszuspielen und Spielerfahrung zu bekommen, sowie einen Vorgeschmack auf den DTB-Pokal (inoffizielle Deutsche Meisterschaft), der in diesem Jahr am 17-18.9.2016 im Saarland stattfindet. Aus Niedersachsen sind die ersten drei direkt qualifiziert und der Vierte kann als Nachrücker mit fahren. Bei dem Modus Jeder gegen Jeder  mussten die Teams jedes Mal aufs Neue zeigen was in Ihnen steckt. Am besten gelang es der Mannschaft SV Altenoythe 1 sich durch das Turnier zu kämpfen. Ungeschlagen wurden Sie an diesem Tag zurecht Landesmeister von Niedersachsen, dicht gefolgt von Cosmos Getelo und dem …