Monate: Februar 2018

7. und 8. Spieltag der Völkerballmeisterschaft Emden

Spielbericht vom 3.2.2018 Nervenkitzel in der Völkerball Staffel Emden Partie RSV Emden- SV Harsweg (Ergebnis: 1-3 Sätze, 1-6 Personen, 0-2 Punkte für Harsweg) Satz Beide Mannschaften begannen ruhig und Konzentriert den Satz, beide zeigten ein schnelles Spiel, mit kraftvollen Abwürfen. Die Damen vom SV Harsweg gelang es als erstes mehr Druck auf den Gegner auszuüben. Platzierte Streifschüsse, sicherten ihnen die abgeworfenen Personen und die Führung im Satz. In einem Spannenden 3(Personen Zahl für SV Harsweg)-1 (Personenzahl für RSV), legte Bianca Kleeman vom RSV Emden so richtig los. In atemberaubende Sprungaktionen fing sie die Bälle einfach in der Luft und brachte den SV Harsweg zur Verzweiflung. Und das gleich im ersten Satz. Der Rest der RSV Damen, war noch nicht ganz im Spielmodus, man merkte ihnen an das sie in der kalten Halle noch nicht Warm waren. Die Damen vom SV Harsweg sucht teilweise zu hastig die Abschlüsse, durch diese zu hastigen Abschlüsse, konnte sich RSV wieder ins Spiel zurück kämpfen, da sie mit ihrer Erfahrung die richtigen Ansetzte einleiteten. Trotz einem ruhigen Nervenkitzel sichert sich …