Korbball
Schreibe einen Kommentar

Korbball-Landesmeisterschaft der Jugend 10/11 und Damen 30 in Brake

Medaillenträume

von Petra Klebeck

Die letzte Landesmeisterschaft für den TSV Ingeln-Oesselse findet am Wochenende 21./22.04.2018 in der Kreissporthalle in Brake statt. Die jüngsten der Jugend 10/11 fahren mit den Ältesten der Damen der AK II. Beide Mannschaften sind ungeschlagener Bezirksmeister in der Saison geworden und hoffen auf eine gute Meisterschaft.

Die Jugend 10/11 ist sehr motiviert und hat auch schon in der Saison eine sehr gute Trainingsbeteiligung gehabt. Die Mannschaft konnte durchweg die erlernten Dinge gut umsetzen und hat einen tollen Zusammenhalt miteinander. Das soll bei der Landesmeisterschaft helfen wenn Sie im Gruppenspiel um 13.25 Uhr auf den SV Heiligenfelde und um 15.25 Uhr auf den SV Brake treffen. Natürlich soll der Spaß miteinander nicht zu kurz kommen, aber die Hoffnung der Trainerinnen Melanie Bezdiak und Jasmin China auf eine Medaille ist sehr groß – zumal es auch nicht für alle die erste Meisterschaft ist.

Die Damen 30 Mannschaft hat innerhalb der Saison nicht miteinander trainiert, weil alle Damen auch zusätzlich in der AK I gespielt haben und somit nur in ihren Mannschaften trainiert haben. Zur Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft gab es nach der offiziellen Saison Trainingseinheiten miteinander. Die Mannschaft hat keinen Betreuer und wird sich selbst coachen. Bislang hat das in der Saison ja auch funktioniert. Auch für die Damen 30 wäre der Traum für das Wochenende eine Medaille. Es bleibt abzuwarten in wie fern dies möglich ist, da ja auch die Gegner weites gehend bekannt und nicht zu unterschätzen sind.

Auf jeden Fall steht eins fest: die Jugend 10/11 und die Damen werden viel Spaß miteinander haben und sich gegenseitig motivieren und unterstützen, damit ein Doppel-Medaillensieg möglich wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.