Korfball

Korfballlehrgang in Hohenkirchen

von Axel Wenten

Seit Gründung der Korfballabteilung im MTV versuchen wir, dieses Spiel über den Verein hinaus zu tragen und die Gründung weiterer Korfballgruppen in anderen Vereinen anzuregen.
Diesem Zweck diente auch der Lehrgang am 20. Januar, zu dem sich 17 Frauen und Männer aus 5 friesischen Vereinen angemeldet hatten. Gordon Päschel führte die Teilnehmenden am Vormittag in die Grundlagen des Spiels ein: Bälle fangen, passen, auf den Korb werfen, Spielregeln und Laufwege kennenlernen.
Elke Ortgies, die dem Korfballspiel seit Gründung der Abteilung im MTV verfallen ist, hatte in der Mittagspause eine Stärkung im Vereinsheim vorbereitet.
Am Nachmittag hatten dann die Spielerinnen und Spieler Gelegenheit, das zuvor Erlernte in realen Spielsituationen anzuwenden und unter annähernd Wettkampfbedingungen zu erproben.
Angela Früsmer hatte nicht nur die Lehrgangsleitung sondern auch das Feedback für die Teilnehmenden organisiert. Hier war Gelegenheit Zufriedenheit oder Kritik zu äußern – den meisten hatte der Lehrgang gut gefallen.
Vielleicht ist ja der Funke übergesprungen und wir hören bald von der Gründung neuer Korfballgruppen.

Kategorie: Korfball

von

Landesfachwart Korbball im NTB seit 1999, außerdem stellv. Vorsitzender Spiele im NTB und zusätzlich Mitglied im TK-Korbball für besondere Aufgaben.