Alle Artikel mit dem Schlagwort: Indiaca-Event

Nieders. Landesmeisterschaft Indiaca 2012/2013

Die Ausschreibung ist nun herausgegeben. Die Niedersächsische Landesmeisterschaft Indiaca 2012/2013 findet wieder in Norden/Ostfriesland statt. Die Wettkämpfe werden am Sonntag den 18. 11. 2012 in der Sporthalle der Conerus Schule Norden, Schulstraße 55, in 26506 Norden durchgeführt. Der Ausrichter ist die Indiaca-Abteilung des TV Norden. Die Wettkämpfe sind für alle Altersklassen vorgesehen und beginnen um 10,00Uhr mit der Begrüßung und der Kontrolle der Spielerpässe. Alle weiteren Informationen, wie z.B. Meldeschluß, Meldegeld, Schiedsrichter usw. findet Ihr in dem Ausschreibungsformular auf der Downloadseite Indiaca. Ausschreibung LM als PDF Die LM findet bereits im Herbst statt, da mittlerweile die Teilnehmer im Lande Niedersachsen weite Wege zurücklegen müssen, und Mitte November das Risiko von Eis und Schnee nicht ganz so groß ist….hoffentlich. Wir wünschen allen eine gute Fahrt.

Indiaca zum Landesturnfest Osnabrück 2012

Neuigkeiten! Das Indiaca-Turnier in seiner klassischen Form(5:5) wird nun als ein Duo-Fight-Turnier(2:2) durchgeführt.   15. Niedersächsisches Landesturnfest Osnabrück, 20. – 24. Juli 2012 Indiaca-Turnier Termin:Samstag, 21. Juli 2012, 11:00 Uhr Ort:Sportanlage BW Schinkel, Gretescher Weg 75, 49084 Osnabrück Achtung: Neu Aufgrund der geringen Anmeldungen entfällt das Turnfestturnier Indiaca classic. Statt dessen findet ein Indiaca – Duo – Fight (Spiel 2:2) statt. Gespielt wird in den Kategorien Männer / Frauen / Mixed Mannschaften. Wir spielen auf dem verkleinerten Indiaca-Feld 14 x 4 m, Netzhöhe 2,15 m, gespielt wird auf Zeit 2 x 5 Minuten. Teilnehmer aus anderen Landesturnverbänden und dem Ausland sind herzlich willkommen!! Anmeldung bis zum 18. Juli 2012 bei LFw Knut Balzer 0171 – 4947474 knba@ewetel.net oder am 21. Juli 2012 von 10 : 00 bis 10.30 Uhr am Spielfeld. Teilnehmen können nur gemeldete Turnfestteilnehmer. An den übrigen Turnfesttagen besteht die Möglichkeit, am Rande des Turnspielparcours Indiaca kennenzulernen.  

Sieger der Herzen !!!

Ein Turnierbericht der Indiacagruppe des PSV Braunschweig von Christian Eigl zum Geschehen beim Indiacaturnier 2012 in Haltern am See. Mit “ Sieger der Herzen “ hat Christian das Foto betitelt und bei Facebook unter „Indiacaspieler und Indiacabegeisterte in Niedersachsen“ gepostet.   Auch in diesem Jahr nahm wieder ein sehr erfolgreiches Braunschweiger Indiacateam, diesmal bestehend aus Hilke Hund, Martin Ruhnke, Jan Grote und Christian Eigl, am Beachindiacaturnier im Rahmen der Halterner Seetage teil. Wir meldeten sowohl im Männer- als auch im Mixedwettbewerb. Im Wettbewerb der Männer

Indiaca DM 2012…. Ergebnisse der Niedersachsen

  Drei Vereine hatten sich qualifiziert an den Deutschen Meisterschaften 2012 teilzunehmen. Der TV Norden und der MTV Eintracht Celle für die Senioren-DM und der SV Georgsheil für die Jugend-DM. Der PSV Braunschweig konnte bei der Norddeutschen Meisterschaft in Großbeeren kein Ticket für die DM am 16.- 17. Juni in Villmar-Seelbach erringen. Der TV Norden hat mit der Mannschaft: Mixed    35+ den   10. Platz von 11 und Mixed    55+ den     4. Platz von  4 erreicht. Der MTV Eintracht Celle hat mit der Mannschaft: Mixed    45+ den   10. Platz von 10 und Frauen  45+ den     8. Platz von   8 und Männer 55+ den     4. Platz von    4 erreicht. Der SV Georgsheil mit der Jugendmannschaft: Mixed    15-18 den   6. Platz von 9 und männl.   15-18 den   4. Platz von 7 erreicht. Der TV Norden und der MTV Eintracht Celle stehen somit jeweils auf den letzten Plätzen. Die Jugendmannschaften des SV Georgsheil konnten sich im Mittelfeld behaupten! Die Mannschaften des PSV Braunschweig: Mixed 19+ und Männer 19+ waren im Vorentscheidungswettkampf in Großbeeren …

Tolle Resonanz zur Indiaca-LM in Celle

In Hölty-Halle fliegen die Federn Ein sehr schöner Artikel mit gelungenen Fotos.   Danke Cellesche Zeitung!  Man kann herauslesen, daß der Reporter selbst beim schreiben noch begeistert war,  über die Faszination,  die allein beim zuschauen dieses noch recht unbekannten Indiaca-Sport entsteht.  Auch das gesamte Publikum war begeistert.  Allerdings hatten wir nicht die Norddeutsche Indiaca-Meisterschaft,  sondern die niedersächsische Landesmeisterschaft.  Aber ein kleiner Irrtum schmälert die Begeisterung nicht! Für uns Indiaca-Spieler ist der Indiaca-Sport in erster Linie sehr viel Spaß.  Beruhigend ist hierbei auch die Tatsache,  daß dieser Sport eine sehr geringe Verletzungsgefahr beinhaltet.  Sehr schön bei diesem Sport ist,  daß das Alter keine Rolle spielt und jeder mit jedem dieses Spiel ausüben kann,  egal ob drinnen oder draußen.  Man benötigt keine spezielle Sportkleidung,  außer bei einem Turnier,  da benötigen die Spieler ein gleiches Shirt und gleichfarbige Hosen. Daß die Zeitung nun dieses Foto ausgesucht hat,  ist mir eine besondere Freude.  Bin ich doch in der Mitte.  Herzliche Grüße an alle Indiaca-Interessierte und Leser. Und hier der Link zum kompletten Bericht als PDF-Dokument: Zeitungsbericht Cellesche Zeitung

Indiaca LM Celle 2012 Endergebnisse

Die niedersächsische Landesmeisterschaft 2012 in Celle ist vorrüber. Am 19.02.2012, von 11,30 Uhr bis ca. 18,30 Uhr, wurde fast durchgehend auf zwei Feldern gespielt. Ausgetragen wurden Wettkämpfe in den Altersklassen 19+, 35+, 45+ und 55+. Neben dem Gastgeber MTV Eintracht Celle mit gesamt 6 Mannschaften waren