Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schleuderball

Plakettenspieltage 2015 in Diekmannshausen

91 Jahre Schleuderball-Plakettenspieltage 1924 – 2015 Ältester Spieltag im Deutschen Turnerbund Zu den Schleuderball-Plakettenspieltage lädt der TV Schweiburg von 1890 e.V. alle oben genannten Vereine herzlich ein.  Die öffentliche Auslosung der Spielpaarungen fand am Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 20:00 Uhr im „Landhaus Diekmannshausen“ in Diekmannshausen statt. Gemeldet sind 27 Mannschaften. Beginn der Veranstaltung ist am Samstag um 14:00 Uhr und am Sonntag um 10.00 Uhr. Nachfolgend einige besondere Hinweise: Gespielt wird wie im Vorjahr in zwei Gruppen. In der ersten Gruppe spielen alle Mannschaften der Landesliga und Bezirksliga. Gespielt wird um die große Wanderplakette, gestiftet vom OOWV und die Richard Witte Gedächtnisplakette. In der zweiten Gruppe spielen alle Mannschaften der Bezirks- und Kreisklasse. Gespielt wird um einen Wanderpokal. Die Vereine erhalten an der Hauptkasse beim Eingang zum Sportplatz, nach Erstattung einer Meldegebühr von 10,– €, für jede Mannschaft freie Eintrittskarten für 12 Spieler. Vereine die zwei oder drei Mannschaften gemeldet haben, müssen selbstverständlich als Mannschaft 1 die besten Spieler einsetzen, d. h. die Spieler, die namentlich für Punktspiele gemeldet sind und den Verein …

Arbeitstagung Schleuderballspiel April 2015

Arbeitstagung Schleuderballspiel Neuer Landesfachwart wird gesucht Vier Staffelleiter für den Ligenspielbetrieb gefunden TuS Grabstede nicht mehr Landesligist WBö Diekmannshausen, am 26. März 2015 war die sogenannte Jahreshauptversammlung für das Schleuderballspiel abgebrochen worden. Grund war das kein Nachfolger für den jetzigen Ehren-Landesfachwart Ernst-Ulrich Rach gefunden werden konnte. Nun am 09. April 2015 wurde eine neuer Anlauf im „Landhaus“ in Diekmannshausen genommen. Dazu konnte der Vorsitzende Spiele im Niedersächsischen Turner-Bund (NTB), Arnold von der Pütten, etliche Vereinsvertreter begrüßen. Nur die Vereine vom KBV Altjührden, SV Rittrum und BV Reitland hatten die Wichtigkeit der Versammlung wohl nicht erkannt, und glänzten durch Abwesenheit. Es ging erneut um die wichtige Besetzung der Ämter des Landesfachausschuss. Angeregt durch Arnold von der Pütten man möge das auf möglichst viele Schultern verteilen. Doch die Bereitschaft für ein Ehrenamt erwies sich recht schleppend. Von den meisten Anwesenden nur das berühmte „Schweigen im Walde“. Initiative ging vom Verein BV Grünenkamp aus. Abteilungsleiter Torben Niemeyer erklärte sich spontan bereit das Amt eines Staffeleiters zu übernehmen. Es sollte dauern bis man die restlichen drei neuen Staffelleiter gefunden …

Wanted: Referenten für unsere Spiele

Liebe Spielerinnen und Spieler im Faustball, Indiaca, Korbball, Korfball, Prellball, Ringtennis, Schleuderball und Völkerball! Habt ihr nicht auch schon oft gedacht „Schade, dass nicht es nicht mehr Mannschaften in meiner Alters- oder Leistungsklasse gibt.“ oder „Schade, dass es nicht mehr Vereine gibt, die mein Spiel auch als Sport anbieten.“? Natürlich ist es leicht, dann zu sagen „Man müsste mal…“ oder „Unser Fachausschuss könnte/müsste…“ Aber die anderen oder Fachausschuss kann