Alle Artikel in: Korbball

Erlebnis Turnfest in Göttingen

Erlebnis Turnfest: einzigartig und spektakulär! Ergebnisse vom Erlebnis Turnfest   Turnspielwettbewerb                                Ort: Geschwister-Scholl-Gesamtschule auf den Außenanlagen Am 24.06.2016 um 09.00 Uhr trafen sich über 100 Turnspieler/innen und bildeten 9 Mannschaften. Nach 10 Spielen jeder Mannschaft in der Spielrunde um den Turnspielcup hatten wir folgende Platzierung Platz Haribo Platz Hannover 1 Platz Badbergen Platz Hagover Platz Kleefeld Platz TV Sottrum Platz TV Bodenwerder Platz Löwen Platz Hannover 2       Turnspielcupsieger 2016  VfL Eintracht Hannover Faustball, Korbball, Völkerball und Ringtennis  Ort: Geschwister-Scholl-Gesamtschule auf den Außenanlagen Am 25.06.2016 um 09.00 Uhr trafen sich über 150 Turnspieler/innen. Nach 10 Spielen jeder Mannschaft in der Spielrunde um den Turnspielcup hatten wir folgende Platzierung Faustball Mannschaften, Korbball Mannschaften, Völkerball Mannschaften und unsere Ringtennisspieler Faustball es wurden 5 Mannschaften gebildet und nach 20 Spielen gab es folgende Ergebnisse Platz TV GH Brettorf Platz TuS Aschen Strang Platz TSV Eitzum Platz TSV Burgdorf Platz MTV Niedersachsen Diepenau Turnfestsieger 2016 TV GH Brettorf weibliche Jugend 18 MTV Niedersachsen Diepenau weibliche Jugend 14 TSV Burgdorf männliche Jugend 14 TSV Eitzum Männer 35 …

Deutsche Meisterschaft im Hallenkorbball 2016

Das TK-Korbball hat die Deutsche Meisterschaft im Hallenkorbball 2016 an die SG Sennfeld (Bayern) vergeben. Die Deutsche Meisterschaft findet am 07./08. Mai 2016 statt. Wir möchten euch schon jetzt darauf hinweisen, dass es sich bei diesem Termin um das Himmelfahrtswochende handelt. Mannschaften, die sich eine Teilnahme an dieser Veranstaltung ausrechnen oder zumindest liebäugeln, sollten also jetzt schon über Urlaubsplanungen nachdenken. Gleiches gilt natürlich auch für unsere Zuschauer, die diese Veranstaltung besuchen wollen. mit sportlichen Grüßen Ralf Hillbrecht

Firmenkorbball Seckenhausen

von Michaela Böttger (TSG Seckenhausen/Fahrenhorst) Am 20. Juni 2015 ab 14.00 Uhr findet auf dem Sportplatz Seckenhausen zum 33 Mal das traditionelle Firmenkorbballturnier statt. Gespielt mit 15 Mannschaften in vierer Gruppen. Die Erstplazierten spielen dann im nochmaligen Gruppenmodus die Plätze 1-4 aus, die Zweiten 5-8, die Dritten 9-12 und die Vierten die Plätze 13-15 aus. Titelverteidiger ist die Mannschaft vom Team Elite 18 +. Leider können Sie in diesem Jahr nicht teilnehmen, sodass der Pokal auf jeden Fall in andere Hände geht. Geleitet werden die Spiele zum Teil von den Schiedsrichtern aus den umliegenden Nachbarvereinen. Die Mannschaften setzen sich aus drei aktiven Korbballern und 4 nichtaktiven zusammen. Gespielt wird auf Großfeld. Für das leibliche Wohl sorgt das Team vom Firmenkorbball. Wir freuen uns auf viele Zuschauer, die dieses tolle Turnier für Jedermann/-frau  mit viel Applaus und Anfeuerung  begleiten.

Saisonabschluss Bowling

Die Jugend 8/9 des TSV Ingeln-Oesselse hat die Saison mal in einer etwas anderen Halle ausklingen lassen. Die jüngsten Spielerinnen des Vereins machten sich mit ihren Trainerinnen Nadja Bollmann, Caterina Hillbrecht und Arabell Stenzel nachmittags auf den Weg zu Tom’s Bowling. Nur auf Trainerin Janine Grafe musste leider verzichtet werden. „Wir haben recht lange überlegt, was wir machen“, so die Trainerinnen – denn immerhin umfasst diese Altersklasse 22 Kinder im Alter von 6 – 9! Also fiel irgendwann die Wahl aufs Bowling und die Kinder waren gleich Feuer und Flamme. Leider waren einige über das lange Wochenende mit der Familie unterwegs, sodass es dann „nur“ 14 Kinder waren, die sich dem Kampf mit dem etwas anderen runden Ding gestellt haben. Zwei Hindernisses galt es aber noch zu beseitigen, bevor es losgehen konnte: die richtige Schuhwahl und die Mannschaftseinteilung! „Die sind so hässlich!“, kam es von einigen. Aber damit mussten sich alle wohl oder übel abfinden… Die Mannschaftseinteilung an sich war dann doch gar nicht so dramatisch wie befürchtet, und statt der geplanten 4 Bahnen, brauchten …

Ehrung für Dagmar Schnelle

von Arnold von der Pütten Während des 3. Spieltags der Korbball Bundesliga Nord am 30. November 2014 in Moordeich gab es eine besondere Überraschung für die Trainerin des Bundesligisten TSV Heiligenrode: Arnold von der Pütten, Vorsitzender Spiele im NTB, überreichte ihr zusammen mit Ralf Hillbrecht (Landesfachwart Korbball) und Sabine Hillbrecht (Lehrwartin Spiele im NTB) die Ehrennadel des DTB als Würdigung und Anerkennung ihrer langjährigen und verdienstvollen ehrenamtlichen Tätigkeit für die Spiele im NTB. Die Ehrung bezieht sich sowohl auf ihre Arbeit auf Landesebene als auch auf die Arbeit in ihrem Verein.

DM-Korbball – Ausrichter gefunden

Die Austragung der DM-Korbball in bewährter Form ist damit gesichert. Der TSV Thedinghausen hat sich bereit erklärt die Ausrichtung zu übernehmen. Damit finden die Deutschen Meisterschaften das erste Mal seit 2008 wieder in Niedersachsen statt. Der Termin bleibt wie im Wettkampfkalender geplant am 09. und 10. Mai 2015,